Erster Sieg der Saison!

Seit kurzem läuft bei den Damen 1 die Saison 2020/21 und tatsächlich wurde auch schon gespielt. Der erste Spieltag in der Bezirksliga 11 gegen den TV Asseln verlief leider nicht sehr erfolgreich. Die 3:0 Niederlage war für die Damen zwar nicht erfreulich, dennoch muss es weitergehen. Daher: Haken dran und den Fokus auf das nächste Spiel legen!

Das nächste Spiel sollte gar nicht lange auf sich warten lassen. Am gestrigen Dienstag, den 22.09.20 stand die erste Pokalrunde an. Unsere Damen 1 konnte sich in der ersten Pokalrunde gegen die Damen vom FC Brünninghausen durchsetzen und somit in die nächste Runde einziehen. Die Mannschaft musste einige Punkte aufgrund von eigenen, ärgerlichen Fehlern abgeben und verfehlte es somit den Sieg frühzeitig nach Hause zu holen.
Alles in allem blieben sie aber solide und zeigten am Ende was sie können und holten sich schließlich den verdienten Sieg!

A08F48B3-6226-4E5E-851D-76DF8171A72F

Bereits 2 Tage nach dem Pokalspiel geht es weiter mit dem nächsten Ligaspiel. Am Donnerstagabend im zweiten Spiel der aktuellen Saison müssen die Damen gegen den TSC Eintracht ran.
Wir drücken die Daumen und wünschen dem Team viel Erfolg!

Einstellung des Spiel- und Trainingsbetriebs

Liebe Mitglieder der Turn- und Volleyballabteilung,
Liebe Mitgliedes des VfL Kemminghausen,

als Sportverein tragen wir eine große gesellschaftliche Verantwortung gegenüber unseren Übungsleitern, Mitgliedern sowie dem gesamten Umfeld in dem wir auf vielfältige Art und Weise mitwirken.

Bei den häufigen und täglichen Kontakten während unserer Trainings- und Spielzeiten werden Ansteckungen begünstigt. Insbesondere vom Coronavirus infizierte Personen ohne jegliche Symptome können das Virus schnell und unbemerkt an weitere Personen übertragen. Zur Verlangsamung der Verbreitung des Coronavirus kommt es daher auf jeden Einzelnen an und eben auch auf uns Mitglieder vom VfL Kemminghausen.

Der Vorstand hat daher beschlossen, den Sportbetrieb bis auf weiteres bis zum19.04.2020 komplett einzustellen. Dies betrifft alle Trainingszeiten und Spieltermine. Über eine Wiederaufnahme des Sportbetriebes werden wir regelmäßig über eine Rundnachricht oder unsere Homepage informieren.

Bleibt gesund!

Euer Vorstand der Turn- und Volleyballabteilung